Werbung/

~ Wie sieht der Himmel aus/ Der jetz‘ über dir steht?/ Dort wo die Sonne/ Im Sommer nicht untergeht/ Wo fängt dein Himmel an/ Und wo hört er auf?/ Wenn er weit genug reicht macht dann das Meer/ Zwischen uns nichts mehr aus?/ Du fehlst mir, oh du fehlst mir ©Philipp Poisel ~

Moin ihr Süßen! 
Vielleicht kennt ihr das … am Sonntag ging es mir richtig bescheiden… also so richtig. Ich war auch total fertig und müde und erschöpft, ich habe nachmittags sogar etwas gedöst, der ganze Tag war einfach psychisch für mich hammer anstregend. Irgendwie hatte ich mich in den letzten Tagen etwas verloren, war ein Stück von mir selbst weggerückt. Ich kann das schlecht beschreiben.
Also hatte ich gestern ein für mich sehr wichtiges Gespräch mit einer Person, die mir immer hilft. Sie wusste sehr gut, was ich da gerade durchmache, konnte mir zwar leider keinen Tipp geben, aber ich weiß nun, dass ich nicht völlig plemplem bin und ich einfach gerade etwas Zeit brauche… Irgendwie geht es mir seitdem wieder deutlich besser. Ich fühl mich wieder mehr wie ich, bin wieder bei mir und das tut mir gerad so gut. Es fühlt sich richtig gut an. Ich hab heute auch Fotos gemacht für die Stoffe, die nächste Woche bei Dana erscheinen – Draußen! Wouhouuuu … und es hat mir soviel Spaß gemacht. Ich kann es kaum erwarten, sie euch zu zeigen 😅 Der Tag an sich war heute einfach so richtig toll, die Sonne schien, die Vögel haben gezwitschert, ich war ruhig und gelassen und nicht mehr angespannt. 
Jedenfalls bin ich gerade total im Nähwahn. Ich würde am liebsten gleich wieder los legen… Ich werd aber erstmal zuschneiden und dann noch bissel schreiben, damit die Masterarbeit diese Woche fertig wird 😉 
Liebe Menschen, die Korrektur lesen sind herzlich Willkommen 😅🤪☺️

Soo… für morgen gab es aber erstmal noch ein Indoor-Shooting. Wahrscheinlich vorerst das letzte drinnen 😉
Aus dem zauberhaften Ava-Sommersweat in der Farbe Petrol hab ich mir ein Oversizedshirt genäht, hier eine Durana von Schnittgeflüster, ich hab hier jedoch den Ausschnitt abgewandelt, ich wollte es noch etwas lässiger haben, mit freien Schulter und so 😉
Ich trag es sogar gerade wieder, ich hab das einfach total gern an, es ist warm und herrlich bequem und ich liebe die Farbe sehr!
Ihr kennt’s ja… morgen ab 6 Uhr ist der Stoff im Shop von ApfelSchickverfügbar. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim shoppen 🙂

So… ich wünsche euch erstmal noch einen schönen Abend, ich geh dann mal zuschneiden 😊😉
Britta

~

#Werbung
Stoff: Ava in Petrol von ApfelSchickhttps://www.apfelschick.de/bio-eigenproduktionen/
Schnitt: La Durana von Schnittgeflüster (abgewandelt)