Werbung/
~ Sing me a song of a lass that is gone/ Say, could that lass be I?/ Merry of soul she sailed on a day/ Over the sea to Skye/ Billow and breeze, islands and seas/ Mountains of rain and sun/ All that was good, all that was fair/ All that was me is gone/ Sing me a song of a lass that is gone/ Say, could that lass be I?/ Merry of soul she sailed on a day/ Over the sea to Skye ©Bear McCreary ~

Moin ihr Süßen! 
Hach es gibt ja so Tage, an denen man wohl besser im Bett bleiben sollte oder auf der Couch mit einem schönen Film… Die Lütte hat mich neulich etwas zur Verzweiflung gebracht. Ich hatte sie früher aus der Kita abgeholt, um mit ihr zum Augenarzt zu gehen. Da war auch alles paletti, alle Werte tiptop, also sind wir eben wieder auf dem nach Hause weg, schon fast da… wir waren schon in unserem Innenhof und BOOM, da liegt sie plötzlich auf dem Boden, weinend, ihre Zähne bluteten und mein Herz rutschte eine Etage tiefer. Ich hab sie erstmal in unsere Wohnung gebracht, ihr was zum kühlen gegeben, meine Mama angerufen, dann den Zahnarzt angerufen, um uns dann direkt wieder anzuziehen und auf dem Weg zu machen.
Oh weh…
Dort kamen wir dann an, die Lütte immer noch am Weinen und die liebe Dame vom Empfang hat uns dann erstmal Zeit in einem Aufwachraum gegeben und der Lütten nochmal etwas zum Kühlen. Dort konnten wir uns beide beruhigen, bevor es zur Untersuchung ging, was sie wieder supergut mitgemacht hat. Sie hat nun ihre erste Röntgenaufnahme von ihren Zähnen 😅 Zum Glück ist nicht schlimmes passiert, etwas wackelig, was am nächsten Morgen schon wieder gut war. 
Aber das war ein Schreck… und solche Momente finde ich unglaublich Kräfte zerrend. An dem Abend (an dem wir übrigens erst um 19 Uhr heim sind, da schläft sie normalerweise schon), war ich tot. Mehr als tot, ich hätte mich quasi direkt daneben legen können… hach… Sowas brauch man einfach nicht 🙈

Und bei euch so? 😉
Jetzt mit phänomentaler Überleitung:
Aus dem wunderschönen Crosspoint von meiner lieben Dana von ApfelSchick in der Farbe Blau hab ich mir eine Fine genäht, wieder etwas abgewandelt: mit Rückenabnähern und einem tieferem Ausschnitt am Rücken. Ich liebe es und werd mir sowas auf jeden Fall nochmal nähen. Hier bei den Bildern ist das Bündchen am Ausschnitt noch etwas weit und breit, das hab ich letztens nochmal korrigiert und nun ist es perfekt 😍
Ich muss auch sagen, dass dieses Design zu meinen absoluten Apfelschick-Favouriten zählt und hoffe auf kommende weitere Farben 😊

Ich wünsche euch einen fantastischen Abend!
Eure Britta

~

#Werbung:
Stoff: Crosspoint von ApfelSchick, erhältlich ab Mittwoch um 6 Uhr
Schnitt: Fine von EvLi’s-Needle – Und welchen Stoff brauchst du?(abgewandelt)