Cute Mimi

Soooo… ihr liebsten Zuckerschnütchen! 💗

Von gestern auf heute hat das Monsterchen ja bei ihren Großeltern geschlafen und es hat mal wieder wunderbar geklappt, die paar Stunden, die sie dann hier war bis eben als sie eingeschlafen ist, waren schon wieder sooooo anstregend. Herrje, alleine Händewaschen ging nicht und zum Schluss wollte sie immer von ihrem Bettchen auf ihren Wickeltisch klettern … Oh man. Achja, braucht jemand rein zufällig einen Wickeltisch (weiß)? Ich verkauf den nämlich gerade, die Anzeige bei eBay Kleinanzeigen ist schon Online 😉

Ich hab jetzt zumindest beschlossen, euch diesen Beitrag zu schreiben, danach meine Serie eeeeeendlich weiter zu gucken, mir ein Karamell-Eis zu gönnen (woah ich steh so dermaßen auf Karamell 💗💗) und danach noch was fertig zu nähen, denn eigentlich war ich heute schon echt fleißig mit dem Shooten von drei Sachen und bearbeiten der Fotos 😉
Yeah, von daher … gehts weiter 💗 Aber erst NACH dem Eis 💗

Ich durfte für die liebe Almut von der Fuchsfamilie die tollen Stoffe mit dem süßen Mäuschen vernähen, die Cute Mimi und Mimi Kücken. Mir war von Anfang an klar, dass ich daraus supergerne eine Mabel nähen möchte, bei der ich die beiden Stoffe miteinander kombiniere 💗 Jaaaaa, ihr habt gestern schon eine Mabel gesehen – Findet ihr das schlimm? Zumindest hat die Lütte jetzt gleich zwei Mabels ohne Ärmel im Schrank und damit gewappnet für den Sommer! 💗
Die Designs von der Fuchsfamilie sind mal wieder zuckersüß und so schön sommerlich frisch!
Die Mabel von FeeFee war auch die richtige Entscheidung! Das Kleidchen ist supersüß und jaaaa, ich muss echt sagen, dass ich derzeit zwei absolute Lieblingskleiderschnitte habe: Das ist die Mabel und das Ballerinakleid von AnniNanni, ich find die beiden Kleider einfach traumhaft schön.
Demnächst werde ich mich aber auch mal an zwei neuen Schnitten probieren, mal gucken, wie ich die so finde 😉


Als unterste Lage hab ich eine XXL-Spitze von Namijda vernäht, die ist ja sooo schön breit und die sieht einfach so hammergeil aus, dass die einfach sein musste! Hach, ich danke dir Nadine soooo sehr für deine tolle Auswahl und deine superschnellen Lieferungen! Ich bin jedesmal hin und weg! 💗

Wie findet ihr denn diesen niedlichen Stoff?
Was würdet ihr draus nähen?

Vielleicht auch eine Mabel? 💗💗
Macht es euch schön!

Schnitt: Mabel von FeeFee
Stoff: Cute Mimi & Mimi Kücken von Fuchsfamilie
Nähzutaten: Wäschespitze von Namijda

2 Gedanken zu „Cute Mimi

  1. Und Wahnsinn wie du das alles immer schaffst! Nähen, Fotos machen und bearbeiten… Klasse!
    Super süßes Kleid auch. Hoffe deine Kleine war heute besser gelaunt 😉

    1. Ich danke dir du Liebe! Ach momentan ist so ein kleines Terrormonsterchen, sie will ihre Grenzen austesten und das gelingt eben nicht immer und das ist dann eben stressig. Aber diese Phase hat ja jedes Kind und geht auch irgendwann wieder vorbei 🙂
      Achja… und lieben Dank, ich nähe meist nur abends und Fotos bearbeiten und so auch meist, wenn die Lütte schläft, nur Fotos machen ist tagsüber dann doch besser 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.