Drago Issy

Moin ihr Lieben!

Seid ihr gut in die neue Woche gekommen?
Das Wochenende war ja so aufregend! Obwohl ich nur Sonntag auf dem Lillestoff-Festival war, wurde ich im Vorfelde schon so nervös, dass mir zu Hause schlecht wurde, haha … und ich war auch so fertig, da ich erst am Abend vorher noch zugeschnitten und gepackt hatte. Und dann keine sechs Stunden Schlaf …

Aber es hat sich ja so gelohnt!
Ich bin mit einer gaaaaaanz lieben Freundin gefahren, oder besser: Sie ist gefahren, denn ich hab ja nichtmal einen Führerschein, hehe … Auf der Fahrt haben wir dann die ganze Zeit gequatscht und als wir eeeeeeeendlich da waren haben wir erstmal unsere Nähtische ein bisschen eingerichtet.
Dann hab ich auch gleich die liebe Franzi von Kupfergold gesehen und angesprochen, hach war das schön, sie mal persönlich zu sprechen, auch wenn ich noch gerad sooo aufgeregt war durch das gerade angekommen-sein und erstmal ganz viel gucken müssen und ich-will-doch-erstmal-alles-angucken-Gefühl, haha … aber sie war soooo nett und ich fands einfach herrlich! Das war ein prima Start! Ich bin ja auch ganz stolz auf mich, dass ich mich wirklich getraut hab ein paar Leute anzusprechen, sonst bin ich eher nicht so der Typ dafür.
Ich bin jemand, der erstmal gaaaaaanz viel guckt und erst nach einer Weile auftaut.

der-kleine-kompass-drachen-issy-1

der-kleine-kompass-drachen-issy-2

der-kleine-kompass-drachen-issy-3

der-kleine-kompass-drachen-issy-4

der-kleine-kompass-drachen-issy-5

Jedenfalls sind wir dann erstmal durch die Halle und haben uns alles genau umgeschaut und sind auch nach oben kurz mal luschern gegangen. Ich fand es super strukturiert, sehr gut aufgebaut und wir hatten klasse Plätze in der Nähe vom Eingang…. Wir konnten die Mädels vor der Photo-Box so oft jubeln und gröhlen hören, das war so witzig.
Ein bisschen traurig war ich, denn es waren einige leider nur Samstag da, die ich auch gerne gesehen hätte.

Wir kommen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder, ich hoffe so sehr, dass wir dann Wochenend-Tickets mit Nähplatz kriegen, dann das fand ich auch klasse. Wir hatten einen Platz, konnten uns hinsetzen und auch mal abschalten und ein bisschen nähen. Zwei Oberteile habe ich geschafft, doch recht viel dafür, dass ich oft einfach nur da saß und wie ne Blöde einfach nur geguckt hab, haha…
Aber die Stimmung war so toll und ich fand es einfach nur klasse soooo viele tolle Frauen in ihren selbstgenähten Klamotten zu sehen.

Im Laufe des Tages habe ich dann noch ganz viele Näherinnen, Bloggerinnen, Designer und Schnittersteller getroffen und ich danke jedem einzelnen für diese Gelegenheit 💗

Puh und irgendwie schwingt dieser Tag immer noch sehr in mir nach … gestern war auch keine Zeit mich zu erholen, aber heute hab ich gleich die Gelegenheit genutzt um endlich mal wieder ein Bad zu nehmen. Ich liebe baden in der Badewanne, nur hab ich das schon so lange nicht mehr gemacht, dass ich schon fast vergessen habe, wie wohltuend und entspannend das sein kann. Ich mach mir heute also einen faulen Lenz, während mein Monsterchen in der Kita fleißig spielt. Wobei … stimmt gar nicht, ich seh sie gerad durch das Fenster, wie sie mit der Gruppe draußen auf dem Spielplatz spielt, hihi….

der-kleine-kompass-drachen-issy-6

der-kleine-kompass-drachen-issy-7

der-kleine-kompass-drachen-issy-8

der-kleine-kompass-drachen-issy-9

der-kleine-kompass-drachen-issy-10
Zur Zeit wird ihre Kita gerade umgebaut, so dass kein Außenbereich zur Verfügung steht – Ist alles Baustelle und deswegen weichen sie auf die nächstgelegenen Spielplätze aus und da die Kita links die Straße runter ist und rechts 5m weiter der Spielplatz kann ich sie ganz oft aus dem Fenster spielen und toben sehen, das ist einfach zu süß. Ich mach das aber nicht oft, ich bin ja auch oft dann unterwegs und nutze zu Hause die Zeit dann auch einfach für mich. Ich muss meiner Tochter ja nicht nachstalken, haha…

Nachher gehen wir dann noch zur musikalischen Früherziehung, das liebt sie total 💗 und ich freu mich immer so, wenn sie so eifrig mitsingt und tanzt.

Aber kommen wir doch nach dem ganzen Blabla mal zum Outfit von ihr, das ist nämlich der neue Panel-Jersey vom weltbesten Stoffonkel. Das Design Drago von Janeas World hab ich hier in der Farbe rosa vernäht und hab mich mal an ein neues Schnittmuster gewagt. Es ist die Issy von FeeFee, mit der ich schon ganz lange geliebäugelt habe und sie ist richtig toll zu nähen und sieht sehr cool aus, so dass das auf keinen Fall unsere letzte Issy war!
Ich persönlich liebe ja diesen kleinen, süßen Drachen sehr in Verbindung mit den bunten Kringeln, ich hab dem Drachen noch ein paar mehr Luftballons in die Pfote appliziert, so dass er einen ganzen Strauß voller Stern-Luftballons festhält.

Schleifchen und die grüne Wäschespitze habe ich von Namijda, die elastische lila Borte hab ich von Alles für Selbermacher.

Die Fotos entstanden auch eher spontan … noch vor dem Urlaub. Nachdem das Monsterchen auf der Wiese immer vor mir weggerannt ist hat sie dann auf dem Bahnsteig so schön posiert, das ich die Gelegenheit nutzte. Wir waren nämlich auf dem Weg zum Erdbeerfest des Erdbeerhofes Glanz. Dort war sie dann auch zum ersten Mal Pony-reiten, was ihr total suspekt war, sie wollte ganz schnell wieder runter … Naja, vielleicht findet sie es in einem Jahr schon cooler?
Jedenfalls gibts zu dieser schönen Issy untypische Bahnsteig-Fotos … haha… naja, passt irgendwie auch, immerhin ist sie jetzt ein Großstadtkind, da darf das schon mal sein, hihi.

Wie findet ihr unsere erste Issy?

der-kleine-kompass-drachen-issy-11

der-kleine-kompass-drachen-issy-12

der-kleine-kompass-drachen-issy-13

der-kleine-kompass-drachen-issy-14

der-kleine-kompass-drachen-issy-15

der-kleine-kompass-drachen-issy-16

der-kleine-kompass-drachen-issy-17

Schnitt: Issy von FeeFee
Stoff: Drago in rosa von Stoffonkel, designt von Janaes World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.