Ein Geschenk für Helena

Helena ist die kleine, zuckersüße Schwester von Oskar. Ich darf sie zum Geburtstag auch benähen und bin sehr froh darüber, dass sich die Mama und sie darüber freuen.
Ihr Geburtstag war zwar schon Anfang April, aber da wir uns erst zum Geburtstag meines Monsterchens wiedergesehen hatten, konnte ich ihr das Geschenk erst vor kurzem geben und darf euch nun auch endlich zeigen, was ich ihr genäht habe.

Zum einen, den absoluten Klassiker:
Die Herzdame von Fred von SOHO. Ich liebe diesen Schnitt einfach, er ist so süß und bezaubernd und sieht total bequem aus. Ihr habe ihr eine sommerliche Herzdame mit kurzen Puffärmchen genäht und sie mit bunten Knöpfen verziert. Den Stoff habe ich vom Stoffmarkt, die Knöpfe hatte ich mal bei Idee gekauft.

Der kleine Kompass Helena 1

Der kleine Kompass Helena 2

Der kleine Kompass Helena 3

Der kleine Kompass Helena 4

Der kleine Kompass Helena 5
Und damit Helena für den Sommer bestens gerüstet ist, hat sie von mir auch noch einen Floret Jumper nach dem Schnittmuster von Din.Din bekommen, den hatte ich ja auch letztens für meine Tochter genäht und fand den sooooo toll, da muss die Kleine natürlich auch einen haben. Außerdem finde ich den für kleine Windelträger absolut top geeignet. Den Jumper hab ich maritim gehalten, denn schließlich ist Helena ein halbes Nordlicht. Mit rosa Anker drauf kann sie damit jedem auf dem Spielplatz zeigen, wer hier nordisch by nature ist, haha 🙂
Den Stoff hatte ich mal in einem Stoffgeschäft gekauft.

Der kleine Kompass

Der kleine Kompass Helena 7

Der kleine Kompass Helena 8

Der kleine Kompass Helena 9

Der kleine Kompass Helena 10

Der kleine Kompass Helena 11

Es hat echt Spaß gemacht ihr diese kleine Set zu nähen und ich freue mich, wenn Freunde das auch toll finden und sich über sowas freuen. Für Freunde mache ich sowas eh sehr sehr gerne ❤
Es tat so gut die Lütten und meine Freunde an dem Geburtstag meiner Tochter wieder zu sehen, so oft sehen wir uns nicht, schließlich wohnt die Mama von Helena und Oskar etwas weiter weg 🙁 Ich selbst – und auch meine andere Freundin sind meist auch eingespannt. Ich denke, ihr kennt das alle… mal kann der eine nicht, mal der andere nicht… und es vergehen dann Wochen bis man sich mal wieder sieht und dann ist es auch ein wunderschönes Wiedersehen, als ob dazwischen keine Zeit vergangen ist … aber letztlich sehen wir die Zeit besonders an unseren Kindern.
Mädels… ich war an dem Tag zwar total fertig, hihi, aber ich hab jede einzelne Sekunde mit euch genossen ❤ Danke, dass ihr so lang geblieben seid ❤

Britta ❤❤❤

Schnitt Kleid: Herzdame von Fred von SOHO
Stoff Kleid: Stoffmarkt

Schnitt Jumper: Floret-Kleid/ Floret-Jumper von Din.Din
Stoff: örtliches Stoffgeschäft

2 Gedanken zu „Ein Geschenk für Helena

  1. Es war wirklich super schön bei und mit euch Mädels <3
    Danke für diesen tollen Tag und besonders für die zwei genialen Teile die du Helena genäht hast!!
    Ich hätte es zwar nicht gedacht, aber ich steh total auf Mädchenkrams!! Und das Kleidchen und der Jumper sind
    so so süß geworden!!

    Ganz ganz vielen Dank dafür :-*
    <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.