Endlich Spitze für mich

Guten mogen ihr Lieben!

Heute gibt es püntlich zu RUMS quasi eine Premiere!
Ich habe mich das erste mal an einen Spitzeneinsatz gewagt!
Schon soooo lange wollte ich das mal machen und hab ganz viele andere Nähbloggerinnen gesehen, die das an ihren wunderschönen Teilchen verwendet haben. Ich finde das so unglaublich schön und wollte das also auch mal unbedingt probieren!

Als dann die liebe Polina von Nordlicht-Stoffe mich fragte, ob ich ihr diesen schönen Jersey vernähen möchte und mich bat daraus was besonderes zu machen, wusste ich zu erst es nicht was und wie. Eigentlich wollte ich es ganz schlicht halten. Zwar tüddel ich gerne, aber dann doch lieber an den Klamotten meiner Tochter! Für mich selbst sind so Herzchenknöpfe und Schleifchen nix 😉
Jedenfalls war mir Polinas Bitte im Hinterkopf geblieben und ich kam dann irgendwann wieder auf diese tollen Spitzeneinsätze… und ZACK …ich hab mein ursprüngliches Schnittmuster über den Haufen geworfen, mir die Missy von Melians kreatives Stoffchaos geschnappt und zum Kleid verlängert…

Dann begann meine etwas längere Suche nach tollen Spitzeneinsätzen, aber letztlich hat mich dann Mut mit Stil schlichtweg überzeugt und tut es jetzt, nach dem Verarbeiten der Spitze immer noch, die sind soooo klasse!
Das Annähen war etwas zeitaufwendig, aber das ist vollkommen okay, denn für mich hat sich es 1a gelohnt, ich liebe dieses tolle neue Kleidchen … und ich liebe diese Spitze daran.

Ab jetzt werdet ihr also öfter mal was mit Spitze von mir an mir sehen, hrhr
Ich wünsch euch was!

 

Schnitt: Missy von Melians kreatives Stoffchaos
Stoff: Kritzel Jersey in Petrol von Nordlicht-Stoffe
Spitze: Mut mit Stil
Verlinkt zu RUMS

10 Gedanken zu „Endlich Spitze für mich

  1. Das ist wirklich wunderschön geworden! Die Spitze kommt auf der tollen Farbe vom Stoff so richtig schön heraus. Das erinnert mich daran, dass ich ja auch noch 3 Krägen hier hab *hust* Bei Etsy bin ich damals fündig geworden, falls du nochmal suchen solltest 🙂
    Liebe Grüße,
    Svenja

    1. Ich danke dir Svenja! Ahhh Etsy ist gut, daran hab ich gar nicht gedacht. Aber muss ich mal austesten, jetzt wo so viele Shops auf Dawanda schließen … DANKE!

  2. Oooh, ist das schön! Auch der Jersey, ich hab zuerst gedacht, das wäre Leinen 🙂 Ich gehe SOFORT in den Keller und nähe mir auch Spitze dran! Überall! Irgendwo! Egal! Kompliment!

    1. hihi ja mach das! Schaden kann es nicht, haha 😀 Nee… An Leinen hab ich mich noch nicht gewagt 😀 Ich daaaaaanke dir Eva!

  3. Sooo schön! …wäre das Kleid sicher auch ohne Spitze geworden, aber nun ist es ein echter blauer Traum! Steht Dir auch ausgezeichnet!
    Liebe Grüße, Stef

    1. Ich danke dir Stef … ja, ich liebe es total mit der Spitze. Das werd ich jetzt auf jeden Fall öfters machen 🙂 Ganz liebe Grüße zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.