Esperanza Hedy

Ich habe lange überlegt, was ich mit dem Rest des Esperanza Sweats mache (wofür der Großteil verwendet wurde erfahrt ihr bald!), nach vielen Überlegungen habe ich mich für den süßen Rockschnitt Hedy von Petit et Jolie entschieden. Ich liebe dieses eBook, es ist toll beschrieben, der Schnitt ist einfach und schnell zu nähen und das beste: Es sieht einfach immer gut aus!
Natürlich musste ich das hintere Rockteil mit Paspel nähen, so als kleiner Hingucker.

Dazu habe ich die Stulpenliebe von Rosarosa genäht, die Stulpen sind ja quasi ein Muss zu jedem genähtem Teil 🙂

Den Sweat hatte ich schon bei anderen Nähergebnissen gesehen und habe mich sofort in ihn verliebt, doch leider war er bereits ausverkauft. Irgendwann, nach stundenlangem Suchen konnte ich ihn dann bei Sonnenschnuckel vorbestellen und tada: Meine Stoffgier wurde befriedigt 😉
Ich liebe diesen wunderschönen Sweat aus dem Hause Hilco einfach.

DSC_0171

DSC_0163

DSC_0190

DSC_0177

DSC_0201g

DSC_0197

DSC_0203g

2 Gedanken zu „Esperanza Hedy

  1. Das sieht ja echt toll aus. Bin gespannt, was du als nächstes vorstellst und für was du den Großteil des Stoffes verwendet hast.

    Liebe Grüße,

    Julla

    1. Vielen lieben Dank! Auf das Esperanza-Werk musst du dich leider noch ein klein wenig geduldgen, dazu möchte ich schöne Fotos machen. Mal sehen, wann ich das hinbekomme 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.