Garabato Jumper

Moin ihr Süßen!

Derzeit ist es hier sehr ruhig, das liegt zum einen daran, dass das Monsterchen eine Lungenentzündung hat und zum anderen, dass es mir ebenfalls nicht gut geht. Ich habe eine Bronchitis… Im Hause Kompass heißt es derzeit also – Out of order – und das ist so nervig! Ich hab doch so schönen Stoff hier rumliegen, der vernäht werden will. So schöne Ideen im Kopf.

Außerdem auch so manches, was noch gezeigt werden möchte.

Aber natürlich ist nicht nur die Nähwelt präsent, denn auch das reale Leben will was … Die Bewerbung zum Masterstudium ist versandt und noch ein paar Dingen wollen geklärt werden, am besten sobald wie möglich, was für ein Rattenschwanz!

Und dann … ja, ich mecker schon wieder… das Wetter!
Hier in Hamburg wechselt es andauernd ab zwischen Regen und grauen Wolken, die Sonne lässt sich nur selten blicken. Es ist einfach nur bahhhh! Was für ein Schietsommer! Ganz ganz schrecklich und ich würde lügen, wenn ich schreiben würde, dass mir das nicht zusätzlich aufs Gemüt schlägt.

Es steht auch so einiges an, es ist die Zeit der Veränderungen: Bald macht die Kita der Kleinen für drei Wochen dicht, dann geht’s bald in den heiß ersehnten Urlaub mit der gesamten Familie, darauf freuen wir uns schon das ganze Jahr. Danach Lillestoff-Festival und Studienbeginn. Die Zeit klingt schon ganz schön knapp.

Auch aber nähtechnisch möchte ich mich wieder mehr auf das Besinnen, worauf ich Lust hab, egal, ob es mal schnelle Basic-Oberteile für mich sind oder süße, aufwendigere Kleidungsstücke für mein Monsterchen, bei denen ich etwas tüfteln kann. Ich möchte mich mehr den Details widmen, die einem Kleidungsstück das besondere Etwas verleihen.
Außerdem will ich mich auch nochmal an mein Logo setzen, denn so 100%ig gefällt es mir noch nicht. Ich wette, das Neue wird ganz anders aussehen 😉

Ich möchte also mehr, mehr von allem. Mehr von meiner Zeit. Das letzte halbe Jahr hat mir gezeigt, dass es nicht so weitergehen kann. Ich muss also mehr auf mich und meine Gesundheit achten.

Und damit ihr mal wieder was von mir sehen könnt zeige ich euch den zweiten Jumper, der dieses Jahr für meine Lütte entstanden ist, den ersten könnt ihr hier sehen.
Den wundervollen Stoff kennt ihr bereits von mir, es handelt sich um den wunderschönen Garabato-Jersey von Stoffonkel, designt von Herr Pfeffer.
Ich habe meinem Monsterchen daraus einen Jumper nach dem Schnitt Floret von Din.Din genäht. Ich liebe diesen Schnitt ja total, er ist so luftig und ich finde es so süß, wenn er so pumpig sitzt. Den Jumper habe ich mit Herzen verziert, am Po drei Stück und vorne zwei. Ich finde das passt so gut und ist ein kleiner Blickfang bei dem Jumper.
Die Fotos hatten wir im Planten un Blomen gemacht, als es noch schön war 😉

Ich wünsch euch was!

Der kleine Kompass Garabato Jumper 1

Der kleine Kompass Garabato Jumper 2

Der kleine Kompass Garabato Jumper 3

Der kleine Kompass Garabato Jumper 4

Der kleine Kompass Garabato Jumper 5

Der kleine Kompass Garabato Jumper 6

Der kleine Kompass Garabato Jumper 7

Der kleine Kompass Garabato Jumper 8

Der kleine Kompass Garabato Jumper 9

Der kleine Kompass Garabato Jumper 10

Der kleine Kompass Garabato Jumper 11

Der kleine Kompass Garabato Jumper 12

Der kleine Kompass Garabato Jumper 13

Der kleine Kompass Garabato Jumper 14

Schnitt: Floretkleidchen/ -jumper von Din.Din
Stoff: Garabato von Stoffonkel, designt von Herr Pfeffer

2 Gedanken zu „Garabato Jumper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.