Graceful taupe

~ Liebeserklärungen ~

Moin ihr Süßen!

Heute, zum Apfelschick-Tag, werd ich euch eine richtige Bilderflut zeigen… denn ich war letzte Woche wieder bei meiner allerliebsten Inga von Appelbanne! Es ist immer soooo schön mit ihr, erst essen wir ganz viel und quatschen uns erstmal aus und dann gehts mit vollem Bauch ins Shooting, wobei ich den dann wieder einziehen darf 😛
Haha, passt oder?

Die Liebe hat mal wieder wahnsinnig schöne Fotos von mir in meinem Apfelschick-Outfit gemacht! Ihr habt den Stoff heute Mittag ja wie die Irren geshoppt, hihi, so dass Dana nach ner Stunde (!?) eine Vorbestellung für beide Farben eingerichtet hat. Diesen Andrang hat die liebe Dana echt nicht kommen sehen, haha… 🙂

Ich hab mir auf dem neuen Graceful in der Farbe schwarz/ taupe ein weiteres Fine-Kleid von EvLi’s-Needle gezaubert, ich hab ja schon sehr viele Kleider nach diesem Schnitt im Schrank und ich hoffe, dass ihr das nicht langweilig findet. Ich für meinen Teil liebe diesen Schnitt einfach und trage die Kleider unglaublich gerne. Besonders zur Uni finde ich, dass der Schnitt immer geht, wenn mal ein wichtiger Termin stattfindet, Referat oder ein wichtiges Gespräch zieh ich mir mein Fine-Kleid an und schon seh ich damit halbwegs seriös aus 😉 und fühl ich pudelwohl.
Habt ihr da auch so eure Schnitte? Welche sind das denn?

 


 

Ich finds auch total schön mich mit Inga in Lübeck zu treffen und mir ist heute auch nochmal sehr bewusst geworden, wie wichtig diese Stadt für mich eigentlich ist. Sie ist meine Heimatstadt, wie ich die ruhigsten und auch mit die schönsten Jahre meiner Kindheit verbracht habe. Hier bin ich groß geworden, nicht ganz groß, aber ein Stück des Weges und ich hatte hier eine wundervolle Zeit, die es danach in dieser Form nie wieder gegeben hat.

Ich freu mich aber natürlich auch drauf, wenn Inga mich mal in Hamburg besucht, denn auch hier gibt es natürlich wunderschöne Orte, die sich für Fotos einfach anbieten und ich bin jetzt schon gespannt, wie wir das hinkriegen, da es hier in der Hansestadt einfach wesentlich voller ist 🙂
Liebste Inga, ich danke dir für diese wunderschönen Bilder und ich freue mich auch sehr, dass ich diesmal von dir welche geschossen habe, die dir ebenso sehr gefallen. So kann ich dir ein Stück von dem zurückgeben, was du mir gibst, eine Art „kleines Dankeschön.“ Danke auch für die vielen Minuten und Stunden, die du mein Gesabbel erträgst und mich berätst bei all möglichem. Danke fürs dasein und in diesem Sinne kann ich euch nur sagen #nähenverbindet 🙂

So ihr Lieben, bevor ich hier etwas für das Kinderzimmer der Lütten bastel noch ein paar Fragen:
Wie findet ihr denn den Stoff?
Was würdet ihr draus nähen?
Wann soll ich euch denn meinen Beitrag vom graceful petrol posten? 🙂
Welche ist eure Heimatstadt?
Und entstand bei euch auch schon mal so eine Bindung durchs Nähen, dass ihr sagen könnt #nähenverbindet ?

Denkt an die Vorbestellung ihr Süßen!
Ich wünsche euch einen zauberhaften Abend!

Schnitt: Fine von EvLi’s-Needle

Stoff: Graceful schwarz/taupe von Apfelschick (Vorbestellung Online!)

Verlinkt zu RUMS 

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

5 Kommentare

  1. Dein Kleid ist wunderschön. Der Stoff ist wirklich supertoll und passt so gut zu Deinen Haaren und harmoniert perfekt mit dem eher schlichten Schnitt. Gefällt mir sehr!

    Lg
    Lilo

  2. Wunderschönes Teil steht dir super.
    Lg Sona

  3. Hach… ich liebe die Zeit mit dir und du siehst wunderschön aus :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.