~ Sentimentale Zeiten ~

Moin ihr Lieben!
wie ihr vielleicht merkt, bin ich zur Zeit etwas sentimental. Heute auch wieder, es brauch gar nicht viel, um meine Laune zu heben oder zu senken … und dann ist der Tag dann total toll oder eben mega-kacke 😀

Da ich gestern Inga erwähnt hab und heute ja Apfelschick-Tag ist, dachte ich mir, ich erwähne heute einfach noch meine zwei anderen Schätze, die ich dank des Nähens gefunden habe.

Warum ist mir das so Wichtig?
Weil mir das ehrlich gesagt lange gefehlt hat. Freundinnen, mit denen ich über dieses Hobby reden konnte… es hat auch etwas gedauert, bis ich meine Herzmenschen gefunden hab, aber ihr wisst ja:
Was lange währt, wird endlich gut.


Ich rede von meiner allerliebsten Romy von Frau Wohlgenäht, diese süße Frau mit den wunderschönen Augen kenne ich nun auch schon eine ganze Weile und ich liebe es, auch sie vollzuquatschen, minutenlang 😀
Ja… Frauen eben!
Klar reden wir auch übers Nähen, über unsere Kinder, unseren Alltag… was ich aber besonders schön finde ist, dass wir irgendwie zeitgleich die selben Schritte gehen. Ganz am Anfang ging es viel um Stoffe und Schnitte – ist klar – und jetzt auch um Entrümpeln, Routinen, Wohlfühlen, etc.
Als ich sie im Mai besuchen durfte fand ich es total schön, sie in ihrer Umgebung und mit ihrer Familie zu sehen. Ihr wisst ja auch, dass ich total die Mädchenmama bin und ich muss auch gestehen, dass ich bis dato keinen Junge kennen gelernt habe, wo ich mir dachte „Ja, Jungsmama-sein muss cool sein!“
Nein 😀
Bis Romys Sohn kam, ich bin immer noch etwas hin und weg 😀
Da hat die Liebe ganze Arbeit geleistet, ihre Kinder sind wirklich total toll und was sie alles jeden Tag schafft  bewundere ich sehr. Soviel Kraft muss man erstmal haben ♡

…und dann ist da noch diese kleine, süße, rothaarige, die wir zusammen gern nerven, zuquatschen, manchmal sicher zur Verzweiflung bringen mit unseren Geschmäckern, aber auch zum Lachen ♡
Dana, der Kopf von Apfelschick, unsere Chefin 😛 ist eine herzensliebe, aufrichtige, kreative und ehrliche Frau, die ich sehr schätze.
Hab ich erwähnt, dass beide drei Kinder haben? Beide sind auch gleich klein 😀
Hach, das war so süß mit ihnen in Erfurt und ich möchte das ganz bald wiederholen ♡ Ganz viel reden, lachen, essen und trinken 😀

Ich danke euch einfach sehr für alles ♡
Hab euch lieb ♡

…und nun ihr Lieben, holt euch die Hawaiian Anchors! Ich habe sie in der Farbe braun zu einer Maria von Schnittgeflüster vernäht. Ich liebe ja die Farben von Dana sehr, weils einfach immer wieder was anderes ist, was man sonst nicht so bekommt ♡ Bitte bitte mehr davon ♡

Ich wünsche euch einen wunderbaren Abend ihr Hübschen!
Britta


#Werbung
Schnitt: Maria von Schnittegeflüster
Stoff: Hawaiian Anchors von Apfelschick
Accessoires: Holzkern & Cor-tt