Herbstliebe

Oh weh ihr Süßen… es tut mir soooo leid.
Ich bin gerad aufgewacht. Ja, ich bin mal wieder eingeschlafen, als ich die Lütte ins Bett gebracht hab. Boah die dunkle Jahreszeit hat mich total im Griff, wobei ich auch echt selber Schuld bin. Die Serie, die ich derzeit gucke, suchte ich im wahrsten Sinne des Wortes. Scheiß Cliffhänger am Ende einer jeden Folge, ahhhhh! Und ich muss doch wissen, wie es weiter geht. Ich weiß, ich bin das totale Opfer hier 😀 😀

Ich möchte euch heute aber eine gleich dreifache (!!!) Premiere zeigen. Zum einen einen tollen (für mich neuen 😉 ) Stoff, den ihr sicherlich schon gesehen hattet, der aber ratzfatz ausverauft war… Kein Grund zu ärgern! Die romantischen Lovely Roses von der lieben Tanja von Stern Depot kommen in wenigen Wochen
wieder! Ich versuche euch dann rechtzeitig Bescheid zu geben! 🙂

Die zweite Premiere ist hier der Schnitt: Herbstliebe von Jojolino.

   

Das wunderbare, neue eBook  Herbstliebe von Johanna alias Jojolino beinhaltet nicht nur einen, sondern zwei Schnitte, die euch sehr viele unterschiedliche Varianten bieten. Zum einen das Shirt, ihr habt hier verschiedene Ausschnittmöglichkeiten und könnt den Ärmel gerade runter oder mit Volant nähen. Die Jacke, die ich euch auch bald noch zeigen werde ebenso, sie hat auch verschiedene Ausschnitte, zwei verschiedene Längen und auch hier könnt ihr den Ärmel gerade nähen oder mit Volant. Cool oder?

Ich hab bei meinem Shirt hier den Volant sehr gekürzt, damit die wunderbare Spitze unten drunter zum Vorschein kommt. Ist die nicht der Hammer? Die hab ich von der lieben Romy von Frau Wohlgenäht, aus ihrer Gruppe für Nähzubehör.

Bald zeig ich euch auch noch eine andere Variante mit Jäckchen 🙂

Die dritte Premiere seht ihr hier direkt an den Bildern, es sind meine ersten Outdoor-Bilder, die nach langer Zeit entstanden sind. Ich hatte mir letzte Woche ein neues Objektiv zugelegt und wollte es dann gleich draußen testen. Ich find‘ die Bilder draußen im Herbstlaub total schön und ihr? Ich denke, ich werd‘ mich in Zukunft abwechseln… mal Indoor, mal Outdoor, je nach Lust, Laune & Wetter 😉
Es macht mir aber sehr viel Spaß mich mit dem Thema Fotografie wieder etwas näher auseinander zusetzen.

Soooo… ich wollte heute gar nicht soviel schreiben, ich muss ja noch was tun!
Wie ich nähen kann ohne meine Maschinchen, das erzähl ich euch dann bald. Ich freu mich schon sehr darauf, euch das heute entstandene Nähwerk zu zeigen.

Macht es euch schön!

 
  
 

Schnitt: Herbstliebe von Jojolino
Stoff: Lovely Roses von Stern Depot (kommen bald wieder!)
Spitze: FB-Gruppe von Frau Wohlgenäht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.