Hibiscus Madrid

Moin ihr Lieben!

Ich möchte euch heute zu RUMS mein neues Shirt aus dem tollen Hibiscus Honeycomb in der Farbe Creme von Apfelschick zeigen!

Aus dieser tollen, hellen Farbe wollte ich so gerne ein Shirt für mich nähen, möglichst schlicht, so dass ich es ganz oft tragen kann! Und da kam mir dann, da ich damals eh etwas im Madrid-Wahn war, das Madrid-Shirt von Die wilde Matrossel in den Kopf. Da ich es schlicht haben wollte, habe ich es ganz ohne Volant und ohne Ärmel genäht, allerdings der Abschluss mit dem Saumband musste sein, das finde ich soooo megaschön bei dem Madrid. Ja, so ein kleines Highlight gabs dann eben doch statt einem einfachen Saum.
Ich habe das Shirt übrigens in der längsten Länge genäht 🙂

Sonst muss ich leider zugeben, dass es nicht allzuviel zu erzählen gibt, die Kita hatte Montag wieder angefangen und ich muss mich jetzt etwas sputen, da ich eine Hausarbeit bis Ende August fertig haben muss. Das Problem ist nur, dass mich das Thema sehr reizt, mir das Schreiben aber trotzdem sehr schwer fällt … ich hoffe, das gibt sich noch.
Ein weiterer Knackpunkt ist zudem auch, dass ich zwei Gebäude miteinander vergleiche und zum einen gibt es kaum Literatur, das macht es dann nochmal schwerer … hach, aber ich will hier ja auch gar nicht rumheulen. Ich muss da durch und ich schaff das auch 😀 😀

Ansonsten bin ich auch total neugierig auf das neue Vorlesungsverzeichnis! Ich bin so gespannt, was im nächsten Semester so alles angeboten wird und freue mich dann auch immer darauf, mir alles anzuschauen, durchzulesen und auszusuchen. Bisschen balla balla, oder? 😉

Naja, ich mach ich an dieser Stelle auch mal Schluss, denn es ist echt schon wieder so spät… Wobei es ist zu RUMS ja immer spät (hach, seht ihr, ich kann kaum noch vernünftig schreiben, also lass ich es echt lieber sein! haha)

Ich wünsche euch was!

Schnitt: Madrid von Die wilde Matrossel
Stoff: Hibiscus Honeycomb in der Farbe Creme von Apfelschick
Verlinkt zu RUMS

6 Gedanken zu „Hibiscus Madrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.