Moin ihr Süßen!

Hach heute was für ein Tag… irgendwie total chaotisch. Tag 1 der Kitaschließzeit.
Resultat: Arme des Monsterchens sind komplett mit Filzer bemalt und das Gesicht hat ziemliche Schürfwunden überall.
Okay, klingt nach nem guten Start, oder? 😀 <3
Zum Glück gehts ihr sonst gut und sie schlummert gerade friedlich in ihrem Bettchen ??

Ich werde weiter berichten, aber das es heute etwas später geworden ist, mach ich es heute wieder etwas kürzer…. ?

Ich durfte für Sabrina von Print4Kids ihre erste EP „Komm wir fahren ans Meer“ vernähen.
Die megafarben sind megatrahlend…. so sonnig und macht wirklich Lust auf Meer, Strand & Urlaub! ?
Dieses wunderbare Design gibt es mit petrol oder goldenen Ankern auf Aquarell-Grund ?

Genäht hab ich eine Mrs. Mona von der lieben Anna von Annas-Country, denn zu diesem Stoff fiel mir sofort ein luftiges Shirt ein, was ich gern haben wollte ?
Der Schnitt ist richtig schnell genäht, supersüß und schlicht mit Vokuhila-Saum, für mich perfekt für diesen Stoff ?
Ich hab die Arm- & Halsausschnitte nur gesäumt und mit einem Gummispitze verziert, die es ebenfalls im Shop von Print4Kids gibt! ?

Wie findet ihr meine Mrs. Mona? ?
Ich mach auch mal Schluss, ich muss noch was sehen, ähh nähen… ähh tun 😛

Macht es euch schön ihr Süßen!
?

Schnitt: Mrs. Mona von Annas-Country
Stoff: Komm wir fahren ans Meer in Petrol von Print4Kids mit passender Gummispitze