Komm wir fahren ans Meer

Moin ihr Süßen!

Hach heute was für ein Tag… irgendwie total chaotisch. Tag 1 der Kitaschließzeit.
Resultat: Arme des Monsterchens sind komplett mit Filzer bemalt und das Gesicht hat ziemliche Schürfwunden überall.
Okay, klingt nach nem guten Start, oder? 😀 <3
Zum Glück gehts ihr sonst gut und sie schlummert gerade friedlich in ihrem Bettchen 💗💗

Ich werde weiter berichten, aber das es heute etwas später geworden ist, mach ich es heute wieder etwas kürzer…. 💗

Ich durfte für Sabrina von Print4Kids ihre erste EP „Komm wir fahren ans Meer“ vernähen.
Die megafarben sind megatrahlend…. so sonnig und macht wirklich Lust auf Meer, Strand & Urlaub! 💗
Dieses wunderbare Design gibt es mit petrol oder goldenen Ankern auf Aquarell-Grund 💗

Genäht hab ich eine Mrs. Mona von der lieben Anna von Annas-Country, denn zu diesem Stoff fiel mir sofort ein luftiges Shirt ein, was ich gern haben wollte 💗
Der Schnitt ist richtig schnell genäht, supersüß und schlicht mit Vokuhila-Saum, für mich perfekt für diesen Stoff 💗
Ich hab die Arm- & Halsausschnitte nur gesäumt und mit einem Gummispitze verziert, die es ebenfalls im Shop von Print4Kids gibt! 💗

Wie findet ihr meine Mrs. Mona? 💗
Ich mach auch mal Schluss, ich muss noch was sehen, ähh nähen… ähh tun 😛

Macht es euch schön ihr Süßen!
💗

Schnitt: Mrs. Mona von Annas-Country
Stoff: Komm wir fahren ans Meer in Petrol von Print4Kids mit passender Gummispitze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.