Meine Pusteblumen

Moin ihr Zuckerschnuten!

Heute möchte ich euch was ganz besonderes zeigen.
Für die liebe Almut von Fuchsfamilie durfte ich die wunderschönen Pusteblumen mit silber Glitzer vernähen, yeah! Der schwarze Sommersweat ist einfach total schön, fühlt sich echt klasse an und lässt sich prima verarbeiten und das beste… der Glitzer geht nicht ab 💗💗

Ich wusste auch ganz genau, was es werden sollte … eine Große Anna von Himmelblau. mit Puffämeln, ansonsten ganz schlicht, etwas verlängert, damit ich es als Kleid tragen kann… Ich finde, dass man bei dem schönen Stoff nicht viel Gedöns braucht, der steht für sich selber und wirkt auch so einfach total gut 💗

Ich hab mich jetzt auch endlich durchgerungen einen Fotohintergrund + Aufhängesystem zu kaufen. Ich mag die Tür bei meinen Fotos überhaupt nicht. Ich brauch einfach nur ne schlichte weiße Wand. Hier in Hamburg gibt es den genialen Laden Wiesenhavern, die haben da alles was das Fotografenherz begehrt. Ich geh da total gerne hin und freu mich, wenn meins dann endlich ankommt 💗
Mit ein bisschen Glück hängt das Ganze schon in einer Woche an meiner Wand und ich kann endlich vernünftig Fotos machen, haha 💗💗
Möchte mir jemand helfen? Ich habs ja nicht so mit handwerklichen Sachen… ich bin da total unbegabt und ungeschickt… 😉

Ich setz mich jetzt ans nächste Stöffchen 💗
Außerdem freu ich mich sehr aufs nächste Wochenende, da ist hier in Hamburg wieder Stoffmesse! Juhuuuuuu 💗💗
Und was sagt ihr?
Seid ihr in die Pusteblumen auch so verliebt wie ich? 💗

Schnitt: Große Anna von Himmelblau.
Stoff: Fuchsfamilie – Schwarzer Sommersweat mit silbernen Glitzerpusteblumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.