Monsterchen Holmes

Moin ihr Lieben!

Es ist ja so eisig hier in Hamburg! Sicher ist es bei euch auch so kalt, nur gibt es hier so gar keinen Schnee! Ich vermisse das ja schon etwas, obwohl ich eher der Sommertyp bin. Aber irgendwie hab ich so Bilder in meinem Kopf, dass es viel mehr und häufiger Schnee gab, als ich noch ein Kind war. Und da hab ich ja auch hier im Norden gelebt, in Lübeck. Hm!
Da ich ja schon häufiger umgezogen bin … Norddeutschland (versch. Städte/ Dörfer), Dresden und Essen, hab ich so etwas den Vergleich und muss sagen, dass vom Wetter her mir Dresden am meisten zugesagt hat. Es gab so schönen Schnee im Winter und es war soooo schön warm im Sommer, also auch konstant kalt und warm. Ich erinnere mich an einen März, das muss 2010 oder 2011 gewesen sein… da war es am letzten März-Wochenende schon wieder so schön warm, dass ich in kurzer Hose und kurzem Shirt an der Elbe Fahrrad gefahren bin. Also war es da schon so richtig toll sommerlich warm, ich fand das sooooo herrlich!

Okay, das war ein kurzer Wetter-Exkurs von mir, total belanglos, haha… Natürlich kann ich nicht von Süddeutschland sprechen, dann da hab ich ja auch nie gewohnt und erlaube mir also auch kein Urteil 😉

Habt ihr jetzt Lust auf was Genähtes? Nein? Okay, dann könnt ihr jetzt wegklicken!
Ja? Okay, dann kommt jetzt was für euch 😉

Der neue Streich von Maedchenwahn ist jetzt beim Stoffonkel erhältlich. Der Fox UC hat es mir definitiv angetan, wahrscheinlich auch, weil ich gerade Elementary gucke (hihi), aber der Fuchs als Sherlock Holmes (so zumindest mein Gedanke, eigentlich heißt das UC ja undercover) ist einfach soooo toll und was ich auch ganz wunderbar finde: Er ist auch wieder so ein wunderschöner Unisex-Stoff. Ich liebe ihn 💗


Als ich den Stoff gesehen habe, wusste ich auch sofort, welchen Schnitt ich nähen wollte und wie es auszusehen hat. Manchmal werfe ich meine üblichen Pläne ja wieder über den Haufen, wenn ich den Stoff in den Händen halte, aber bei diesem Stoff musste es wieder was ganz tolles, cooles und trotzdem auch mädchenhaftes sein: Es musste bei mir unbedingt eine Marita von M. Thiemig werden.

Eine hatte ich ja schon genäht, ebenfalls aus dem schönen Design von Maedchenwahn. (Ob das Zufall ist?)
Diese Marita sollte etwas sportlicher, lässiger werden und ich denke, ich hab das gut hinbekommen. Ich liebe dieses Kleid und diesen Stoff jedenfalls sehr 💗💗
Kombiniert hab ich den Fox UC mit dem Bündchen in sand und braun, ebenfalls von Stoffonkel.
Schleifchen und Spitze ist wie immer von Namijda.

Und? Jetzt bin ich gespannt! Wie findet ihr unsere Mädchenversion? 💗


Schnitt: Marita von M. Thiemig
Stoff: Fox UC von Stoffonkel, designt von Maedchenwahn, kombiniert mit Bündchen in sand und braun
Tüddelkram: Namijda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.