Nähen für den Stoffonkel Teil 1

Moin und frohe Ostern!

Jetzt kommt ein absolutes Highlight für mich! 💗

Dieses Set ist etwas ganz besonderes für mich.
Ich habe vor gut einer Woche für Stoffonkel einen Platz unter den Gastnähern bekommen und mich wahnsinnig gefreut! Ich freu mich immer noch, es sind soooo wundervolle, butterweiche und wunderschöne Stoffe! 💗
Die anderen Gastnäherinnen sind so lieb und zaubern so tolle Kleidung, einfach der Hammer! Da bekommt man ganz viel Input und man wird auf noch mehr Ideen gebracht, wobei man doch eh mit dem Nähen nicht hinter her kommt 😉

Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 1 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 2 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 3 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 4 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 5 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 6
Ich hatte ja so meine Idee im Kopf, aber ich wusste ja nicht, was wir für Vorgaben hatten und welche Stoffe ich dann tatsächlich vernähen durfte … und dann die Nachricht, die mich abermals sprachlos gemacht hatte: Wir durften total frei wählen! Wir durften frei wählen, was wir nähen und welche Stoffe wir dazu brauchten und wollten, wir konnten alles selbst entscheiden. Ich finde, das ist eine Wahnsinns-Ehre und ich bin immer noch so baff, dass ich das Glück habe dabei zu sein! 💗 💗 💗
Ich habe also für Set 1, die wunderschönen Stoffe Laniflowers designt by Stoffregen und die dazu assenden Kuller Stoffe in kiwi und lollipop vernäht. 💗 Diese Stoffe schreien doch förmlich nach Frühling, Sommer und Sonnenschein 💗

Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 7 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 8 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 9 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 10 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 11 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 12

Ich hatte mein Set für mein kleines Monsterchen schnell im Kopf. Ich wollte unbedingt den LaOla Rock von Fadenkäfer testen, dazu eine schmale Elea von Rosarosa mit ¾-Ärmeln, drunter eine ¾ Beinschmeichelei von Rosarosa und dazu ein Haarband. Das Set habe ich mit Schleifen, Spitze und Blumen-Knöpfen verziert, ich finde das sieht herzallerliebst aus. Was meint ihr?
Puuhhhh … ich darf gar nicht sagen, wie nervös ich war bis die tollen Stoffe endlich da waren! Dann musste ich wieder etwas warten, da ich sie zuerst waschen wollte und dann müssen sie trocknen… ihr kennt das ja… J
Das Warten ist ja nicht so meins, ich bin schnell ungeduldig und möchte immer sofort anfangen.

Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 13 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 14 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 15 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 16 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 17 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 18

Aber das Warten hat sich total gelohnt und ich danke Stoffonkel und der lieben Melissa von Missichen immer noch sehr für diese Chance 💗💗💗 und ich hoffe, dass die Kleidung gefällt!

Da es nicht nur ein ganz besondere Stoffe sind, sondern auch das allerste Sommerset, was ich meinem kleinen Monsterchen dieses Jahr genäht habe, musste das Shooting nochmal drinnen stattfinden. Denn draußen ist es hier in Hamburg auf jeden Fall noch viel zu kalt für solch sommerliche Kleidung. Ich freue mich schon drauf, wenn sie hoffentlich bald draußen damit herumflitzt. Sie fühlt sich schon total wohl in ihrem Laniflowers-Set 💗

Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 19 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 20 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 21 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 22 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 23 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 24

Dies ist nur Teil 1 des großen Ganzen. Denn aus den Stoffen nähe ich natürlich auch noch was für mich, hehe.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei der Bilderflut von Teil 1, dem Set für meine absolute Wunschtraumtochter, genäht aus den Stoffen von Stoffonkel.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Restabend des Ostermontags!
Eure Britta

Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 25 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 26 Der kleine Kompass Stoffonkel Teil I. 27

Stoffe: Laniflowers designt by Stoffregen von Stoffonkel und die Kuller in den Farben kiwi und lollipop
Schnitte: Elea von Rosarosa, Beinschmeichelei von Rosarosa, LaOla von Fadenkäfer

2 Gedanken zu „Nähen für den Stoffonkel Teil 1

  1. 😍 Sooo schön 😍 Deine Kleine sieht aus wie eine Frühlingselfen-Blumenmädchen-Prinzessin 💜 Ich würde am liebsten auch so rumlaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.