Poppies Glitzer

~ Alltagstrott ~

Moin ihr Süßen!

Es ist wieder soweit, es ist Apfelschick-Tag!
Und heute gibt es so einen Stoff, indem Frau sich sofort verliebt… die Poppies in Glitzer sind einfach soooo schön!

Die Fotos hat wer gemacht?
Genau… meine liebste Inga von Appelbanne, erkennt man oder? 😀
In der Tat hab ich mir an dem Tag den Arsch abgefroren und da wir gleich zwei Teile geshootet haben, war ich umso dankbarer anschließend im warmen zu sitzen und leckere Burger zu essen, hihi.
Ich danke dir Süße für die schönen Bilder :-*



Derzeit räume ich meine Bude immer noch auf, langsam aber stetig. Heute hab ich meine ganzen Akten sortiert und abgeheftet… Bääähh ich hasse diese Arbeit und bin froh, dass das erstmal erledigt ist.
Genug zu tun ist noch, denn meine Bude ist immer noch viel zu voll. Am besten bestelle ich mal meine eine Schwester her, die hier sehr viel gnadenlos aussortieren und wegschmeißen würde. Besser ist das 🙂
Weniger ist eben mehr und so oder wie sieht das bei euch aus?



Und da ich euch gestern schon so zugelabert habe, mach ich es heute eher kurz und knapp, auch wenn ich euch irgendwie ein Ohr abkauen könnte… hehe… da müssen meine Freundinnen derzeit schon richtig drunter leiden 😀 😀
Mir gehen so viele Sachen durch den Kopf und andererseits fällt es mir schwer voran zu kommen, args. Ich rede wirr, ich weiß. Das nächste Mal gibts wieder mehr Input :-*

Bei diesem Sommersweat Poppies in Glitzer musste ich wirklich etwas länger überlegen, was ich daraus nähen möchte (denn der ist einfach soooooo schön!!) und hab mich schlussendlich für La Diana von der lieben Dani von Schnittgeflüster entschieden. Dazu hab ich aus dem tollen Glitzerbündchen meine Armbündchen genäht, das passt so perfekt, find ich.

Was meint ihr?
Tragbar?
Wollt ihr auch?
Dann ab in den Shop 🙂

Schaut euch noch die restlichen Beispiele an und habt noch einen ganz wundervollen Abend <3
Eure Britta


Verlinkt zu RUMS
Schnitt: La Diana von Schnittgeflüster
Stoff: Glitzer Poppies & Glitzerbündchen von Apfelschick

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. natascha röseler

    Das war übrigens einer der wenigen Schnitte, die ich mir nicht gekauft hatte… Dank dir hatte! Danke für das Zeigen dieses wundertraumhaften Oberteils!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.