Seeblaue Sommerfine

Moin ihr Süßen!

Habt ihr schon die vier megatollen, sommerlichen Honeycombs von Apfelschick entdeckt? Die schönen Schönheiten mit den Hibiskusblüten gibt es in vier wunderschönen Farben, eine schöner, als die andere…

Ich durfte für die liebe Dana alle Farben vernähen und war mächtig am Überlegen, was ich euch zuerst zeige.. aber da ich derzeit so im Vaiana-Fieber bin und euch schon soooo lange keine Fine mehr gezeigt hab, dachte ich mir „Hey, ich zeig euch meine tropische Sommerfine – Voll gerne!“ 😀 😀 😛

Ja, ich hab den Film letzte Woche zum ersten Mal gesehen, meine liebe Kommilitonin hat ihn mir empfohlen und ich schau ihn derzeit so oft und sooooo gerne, ich mag den total. Ich brauch unbedingt den Soundtrack!

Jedenfalls erinnern mich die Farben vom Hibiskus Honeycomb in der Farbe Seeblau sehr an die Farben vom Meer und das rosa an die Farbe der Blüte in ihrem Haar oder an ihre Muschel, hach… ja, ich hab auch voll den Ohrwurm 😀

Wenn ihr euch jetzt jedenfalls denkt „Altaaaa :D, warum näht die ein „Sommerkleid“ mit 3/4Ärmeln?“ Tja, ehm, ich sags mal so: Ich passe mich dem Sommer in Hamburg an 😀 Zudem liebe ich 3/4-Ärmel einfach ganz doll. Meine Fine von EvLi’s-Needle musste natürlich auch wieder Taschen haben – Ohne läuft bei mir ja auch nix… 😀
Kann man doch so tragen, oder? 😀

 

So und jetzt muss ich dringend nochmal den Soundtrack shoppen … ich wünsche euch einen ganz tollen Mittwoch und schaut auch noch die vielen tollen Beispiele bei Apfelschick an!

Macht es euch schön!

Verlinkt zu RUMS
Schnitt: Fine von EvLi’s-Needle
Stoff: Hibiskus-Honeycomb in der Farbe Seeblau von Apfelschick

4 Gedanken zu „Seeblaue Sommerfine

  1. Wunderwunderschön. Ich finde ja die Farbe steht dir super.
    Wahnsinn, woher nimmst du die Zeit und Energie neben Studium und Kind noch so viel zu nähen.

    Herzlich Daniela

    1. Momentan ist zum Glück vorlesungsfreie Zeit, aber ansonsten brauch ich auch manchmal echt abends diesen Ausgleich. Ich sitze am Schreibtisch und nähe und schau nebenbei meine Serien, alles ganz entspannt – zumindest meistens 😉 Ich danke dir ganz doll für deine lieben Worte! Liebe Grüße!

    1. Ganz, ganz lieben Dank Sabine! Na ja, irgendwas muss ich abends ja machen, wenn die Lütte pennt 😉 😀 😀 Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.