~ Basteln ~

Guten morgen ihr Süßen!
Heute mach ich es kurz und knapp… denn ich zeig euch mein Beispiel aus den Strokes in der Farbe dunkle Beere, der in diesem Augenblick im Shop von Apfelschick gewandert ist! ♥


Dieses Kleid hab ich mir in der Tat gebastelt und das ist auch gar nicht mal so schwer, ich sag euch hier wie und geb euch am Ende auch noch einen Tipp, wo es so einen ähnlichen Schnitt bald geben wird 🙂

Also:
Ich hab mir erstmal das Oberteil die Große Anna von Himmelblau. vorgenommen, da ich das Oberteil sehr mag und es einfach gut bei mir sitzt.
Ich habe das Oberteil auf Höhe der Taille gekürzt und so für mich zugeschnitten. Dann hab ich für den Rockteil die Breite des Stoffes verwendet, gerafft und rangenäht. Auch die Idee mit dem Bauchbund hab ich von Natascha, denn diese gab es bei der Großen Amelie, ich hab mir also einen Streifen aus Bündchen genommen, zusammengenäht und in die Seitennaht des Oberteils mit eingenäht. Fertig.
Ich denke aber, dass die Herbst- / Winterversion der Großen Amelie von Himmelblau. da ganz nah rankommt, ich freu mich jedenfalls schon sehr auf den Schnitt und hab nur rumgebastelt, weil ich mal wieder sehr ungeduldig bin 😉
Wie soll es auch anders sein?

Und nun husch, husch… ab in den Shop von Apfelschick! 🙂
Ich wünsche euch einen tollen Start in den Dienstag!
Eure Britta


#Werbung
Schnitt: Selbstgebastelt
Stoff: Strokes, dunkle Beere, von Apfelschick