~ Neuer Lieblingsschnitt!? ~

Also, ich muss ja gestehen, dass ich mir manchmal echt Themen aus den Fingern quetsche, über die ich schreibe. Manchmal. Manchmal fließt es so dahin und manchmal ist es Krampf… wobei, wenn es ein Krampf ist, dann lass ich es bleiben und sag euch alles nur ganz kurz und knapp… denn mit dem Blog halte ich es, wie mit der Erziehung: Stressvermeidung, wenn es denn geht 😉
Es ist eben wichtig, wenn ich mich auf das Wesentliche und das wirkliche Wichtige konzentriere.


Und diesmal muss ich mal wieder über diesen Schnitt sprechen, denn …wer mich kennt, weiß, dass ich die Fine von EvLi’s-Needle rauf und runter nähe. Und ich glaube… ich wage es mal zu sagen, mein Lieblingsschnitt hat ernsthafte Konkurrenz bekommen, seit ich euch letzte Woche meine Frigga von Lycklig Design mit dem weiten Ausschnitt gezeigt hab, hat mich der Schnitt nicht mehr losgelassen 😉
Erstmal ist er wieder super easy zu nähen, er geht schnell und hat mit der Raffung trotzdem das gewisse Extra, eben das Besondere. Ich verlängere ja den Saum etwas für mich, vergrößere den Ausschnitt und dann ist es einfach nur perfekt – Find ich jedenfalls. Darf ich das so sagen? 😀 😀
In der Tat hat diese Schnittliebe etwas gedauert, aber ich denke, das wird einer meiner absoluten Favoriten ♥


Und ich wäre nicht ich, wenn ich erstmal meine liebe Inga von Appelbanne fragen musste, ob man das denn überhaupt aussähe… eine Frigga aus Streifen (O-Ton: „Aber da treffen die Streifen irgendwann gar nicht mehr aufeinander und verlaufen diagonal. Sieht das überhaupt aus? Oder ist das doof?“) Ja, ehm. Was soll ich dazu sagen, das bin ich. Ihr dürft ruhig schmunzeln. Zum Glück hat Inga mich ermutigt das so zu nähen und ich LIEBE meine neue Frigga. Ich als Streifen-Monk muss mich halt auch irgendwo absichern, nech? 😛

Dies ist übrigens die Farbe Jade von Apfelschick, total meins weil eben grün 😉
Ich habe die Strokes in der Farbe Petrol bereits im Januar vernähen und zeigen dürfen. Ihr könnt das hier nochmal nachlesen, denn auch diese Farbe kommt morgen (zusammen mit Jade und dunkle Beere) in den Shop!
Also stellt euch den Wecker morgen um 6 Uhr ♥

Ich wünsche euch jetzt noch einen fantastischen Abend!
Eure Britta


#Werbung
Schnitt: Frigga von Lycklig Design (abgeändert)
Stoff: Strokes in der Farbe Jade von Apfelschick (ab morgen um 6 Uhr erhältlich)
Schmuck: Cor-tt