Unser Spring-Outfit

Moin ihr Süßen!

Ich habe gerade eben eeeeeeeendlich das Kleid für meine Schwester fertig genäht, dass sie sich von mir zum Geburtstag gewünscht hat. Ich bin gespannt, wie es ihr gefällt und wie es sitzt. Ich finde, dass es immer wieder etwas anderes ist für jemand anderen zu nähen und nicht für sich selbst. Ich hab da dann immer einen anderen Anspruch.

Aber bevor ich das Kleid irgendwann mal shooten kann zeig ich euch erstmal das Spring-Outfit vom Monsterchen!
(Habt ihr euch eigentlich schon mal gefragt, weshalb ich sie Monsterchen nenne? 😀 Damit hat meine andere Schwester angefangen … Ich sag nur: „Maleficent“  hehe… Der Film ist megasüß und jeder (!) muss das Monsterchen einfach lieben ❤❤)

Ich muss euch noch was zeigen, was schon ein paar Wochen nur darauf wartet präsentiert zu werden und da es derzeit wieder so frisch ist mach ich mir zumindest die Laune damit schön sommerlich ❤

Ein neuer Schnitt wollte auch wieder ausgetestet werden: Das Jerseyröckchen von Die Drahtzieherin. Ich finde den Schnitt soooo meganiedlich, zusammen mit einer Elea von Rosarosa das perfekte Sommeroutfit: Luftig und leicht. Die Elea habe ich mir schmalem Rückenteil, Paspel und doppel gelegten Cap Sleeves von Rosarosas Sommererweiterung genäht.
Für die Kombination habe ich den wunderschönen Spring-Jersey von Stoffonkel, designt von Iloveyoulagh, und die Kuller in der Farbe azur vernäht.

Was sagt ihr?
Achtung Bilderflut 😀

Der kleine Kompass Spring 1

Der kleine Kompass Spring 2

Der kleine Kompass Spring 3

Der kleine Kompass Spring 4

Der kleine Kompass Spring 5

Der kleine Kompass Spring 6

Der kleine Kompass Spring 7

Der kleine Kompass Spring 8

Der kleine Kompass Spring 9

Der kleine Kompass Spring 10

Der kleine Kompass Spring 11

Der kleine Kompass Spring 12

Schnitt: Oberteil: Elea von Rosarosa
Rock: Jerseyröckchen von Die Drahtzieherin
Stoff: Stoffonkel, Spring (designt von Iloveyoulaugh) und Kuller (Farbe azur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.