Waves Aubergine

Moin ihr Lieben!
Ich möchte euch heute gleich die zweite Farbe zeigen, die ich für Dana von Apfelschick von ihren wunderschönen Waves vernähen durfte: Aubergine 🙂

Daraus wollte ich meiner Lütten unbedingt was draus nähen, zuerst hatte ich eine Mini-Fine im Kopf, aber da das Monsterchen überhaupt so gar keine Lust auf gar nichts hat, was nicht nach Drehkleid aussieht, wollte ich auf Nummer sicher gehen und hab wieder etwas gebastelt.
Das Oberteil und die Ärmel sind nach dem Schnittder Mini-Fine genäht, ich hab dann allerdings einen Rockteil mit Taschen (ebenfalls von der Fine genommen) drangebastelt. Zum Glück für mich, denn die Lütte liebt ihr neues Kleid!



Natürlich hab ich die Gelegenheit genutzt und mit meiner Wunschtraumtochter gleich Bilder gemacht, sie liebt es ja so sehr sich mit mir zusammen zu fotografieren, das konnte ich ihr also nicht abschlagen. Zudem passen die Farben auch wunderbar zusammen, beide sind so schön herbstlich und toll.



Und da mir jetzt echt nix mehr einfällt und ich euch nicht vollquatschen will mit irgendeinem sinnlosen Blabla, entlasse ich euch jetzt … und wünsche euch einen wundervollen Abend 🙂



Schnitt: Selbst gebastelt und die Fine von EvLi’s-Needle
Stoff: Waves von Apfelschick in Aubergine und Oliv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.