Waves Kussecht

Moin ihr Süßen!

Ich möchte euch heute mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben, nach zwei Tagen nur auf der Couch liegen und mich regenerieren, hab ich es heute doch tatsächlich geschafft hier ein klein wenig Ordnung reinzubringen. Ich hab mein Wohnzimmer (was auch zugeleich mein Arbeits- & Nähzimmer ist) aufgeräumt, wirklich schlimm sah es aus und jetzt da es wieder ordentlich ist, ist auch endlich Platz um wieder neu zu starten 🙂

Irgendwie fühl ich mich ja immer noch etwas schlapp, wie während einer Erkältung, die letzte Woche saß ich ja immer bis 2 Uhr nachts an meiner Hausarbeit und hab geschrieben und da ich anscheinend immer älter werde, denkt sich mein Körper halt „Neeee so nicht Fräulein, du machst jetzt mal ne Auszeit!“ Nun gut, zum Glück muss ich nix mehr erledigen, abgeben. Ich hab jetzt noch schöne zwei Wochen frei bevor das neue Semester beginnt. Ich kann mich also entspannen – Okay sagen wir ab Mittwoch, denn da ist die Lütte auch wieder in der Kita 😉

Heute möchte ich euch mein zweites Outfit aus dem wunderschönen Bio-Sommersweat Waves in der Farbe braun von Apfelschick zeigen 🙂


Ich finde diesen Stoff ja echt so megaschön und die Farbe braun mag ich auch sehr (solange es nur die Farbe ist, ihr wisst schon 😉 )
Ich hab mich dazu entschlossen einen meiner Lieblingsschnitte rauszukramen, den hab ich nämlich ewig nicht mehr genäht, dabei trag ich meine Kussecht-Shirts von Jojolino soooo gerne, also ZACK zugeschnitten und schon war dieses Teilchen auch fast fertig, denn das Kussecht ist richtig fix genäht und sieht einfach nur echt lässig und klasse aus 🙂

So und während ich nun darauf warte, dass mein Monsterchen von ihrem Oma&Opa-Tag wieder nach Hause kommt zeig ich euch jetzt noch schnell ein paar Fotos und genieß die Ruhe vor dem Sturm, haha 😀

Habt noch einen wundervollen Abend!



Schnitt: Kussecht von Jojolino
Stoff: Waves in braun von Apfelschick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.