Ein neues winterliches Kuscheloutfit

Moin ihr Süßen!

Heute war ein ganz aufregender Tag, ja es ist Nikolaus, aber das mein ich nicht, hehe…
Im Stiefel von meiner Kleinen war Duschgel mit einer Miezekatze drauf, ein Früchteriegel und eine Perlenkette, die sie sich gleich um den Hals legte 💗💗

Ich bin auch ganz froh, dass ich nicht soviel gekauft hab… zum einen gab es bei mir früher, als ich klein war nur Kleinigkeiten: einen Schokoladen-Weihnachtsmann, Nüsse & Mandarinen, vielleicht mal ein paar Socken dazu. Mehr nicht, es war eben eine Kleinigkeit zum Nikolaus – kein zweites Weihnachten. Zum anderen kriegt die Lütte dann noch was von ihren Großeltern … und heute kamen auch noch zwei Päckchen an, von ihren Urgroßeltern und Großeltern väterlicherseits. Einfach so liebevoll verpackte Geschenke 💗 jetzt haben wir erstmal genügend Süßigkeiten, um über den Winter zu kommen… haha 💗💗

der-kleine-kompass-blumen-fleece-1

der-kleine-kompass-blumen-fleece-2

Heute war für mich ein aufregender Tag, da ich heute mein erstes Referat seit fast 3 Jahren gehalten habe, ich war sooooo nervös und aufgeregt, das kenne ich sonst bei Referaten gar nicht von mir. Aber durch die lange Pause und durch das Nichtwissen, was hier in Hamburg so verlangt wird, war ich mir einfach sehr unsicher. Ich hab dann einfach mein Ding durchgezogen. Hab das Referat etwas anders aufgebaut, als es die anderen gemacht haben, habe frei gesprochen und nicht abgelesen, wie die anderen und hab schön mit meinem Presenter alles mit der Hand bedient, yeah.
Meine Kommilitonen, neben denen ich immer sitze und quatsche, fanden es jedenfalls echt gut und da bin ich sehr erleichtert, denn wir sitzen alle im selben Boot: Wir machen unseren Master in Hamburg und waren vorher halt woanders.
Ich merke aber, wie der Druck von meinen Schultern fällt und wie sich meine Nackenmuskulatur anfängt zu entspannen. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie schnell psychische Anspannung sich bei mir im Körper bemerkbar macht: Verspannungen ohne Ende!
Naja, jetzt ist es vorbei. Für morgen hab ich mir vorgenommen eeeeeeeeeeeeeeendlich mal wieder zum Sport zu gehen (das hab ich jetzt auch nen Jahr umsonst gezahlt, da ich immer wieder krank wurde, super…) Morgen gehts los und es gibt keine Ausrede! Basta!

der-kleine-kompass-blumen-fleece-3

der-kleine-kompass-blumen-fleece-4
Genug gequatscht! Jetzt gehts los! 😉
Heute möchte ich euch gern wieder was für die Lütte zeigen!
Ich durfte wieder für die liebe Polina von Nordlicht-Stoffe Stoffe vernähen. Zum einen einen tollen grünen Strickstoff, zum anderen einen tollen geblütem Alpenfleece.
Klar war, dass daraus ein Set entstehen musste und da ich den frei&verliebt Cardigan Mini von Jojolino schon so lange nähen wollte, war der Alpenfleece endlich der perfekte Stoff dafür!
Für untendrunter dann ein Kleid aus dem Strickstoff. Dazu hab ich das Schnittmuster der Mini Fine von EvLi’s-Needle verwendet und etwas abgeändert. Zum einen habe ich den Kragen der Mini Vani dran gebastelt und zum anderen habe ich den Rock ausgestellt 💗

der-kleine-kompass-blumen-fleece-5

der-kleine-kompass-blumen-fleece-6

der-kleine-kompass-blumen-fleece-7
Natürlich durfte Spitze von Namijda nicht fehlen 💗
Die passenden Kuschel-Stulpen gab es auch dazu.

Ich lass euch noch paar Bilder da und verabschiede mich, gequatscht hab ich schließlich schon genug, haha… Ich muss jetzt Schnittmuster kleben 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Dienstagabend!

der-kleine-kompass-blumen-fleece-8

der-kleine-kompass-blumen-fleece-9

der-kleine-kompass-blumen-fleece-10

der-kleine-kompass-blumen-fleece-11

der-kleine-kompass-blumen-fleece-12

Schnitt: frei&verliebt Cardigan Mini von Jojolino
Stoff: Alpenfleece geblümt von Nordlicht-Stoffe
Spitze: Namijda

Schnitt, Kleidchen: Mini-Fine von EvLi’s-Needle, abgeändert
Stoff: grüner Strickstoff von Nordlicht-Stoffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.