~ […] Sind das Scherben von ’nem alten Glas?/ Ich hab aufgehört zu trauern doch am Trinken hab ich Spaß/ und das bleibt so, denn ich kann ja frei entscheiden/ ob ich mich bestrafe oder mit gezähmten Monstern spiel im Gras/ ich steh mit Schleife aufm Kopf und Mutters Kuchen in der Hand/ vor deiner Tür denn es ist kalt und ich krieg ziemlichen Brand/ ich brauch die Hilfe nich, ich komm sehr gut alleine klar,/ bin einfach da weil du dich freust und die flaschenfreie Zone birgt Gefahr/ Ich nenn das körperliche Selbstverteidigung […] ©Liedfett ~

Moin ihr Süßen!
Na, wie war euer Wochenende!?
Meins ging so 😉
Gestern war echt cool, ich war mit der Lütten bei meiner einen Schwester, meine andere Schwester war auch da und zu Viert haben wir Kekse gebacken. Irgendwie haben wir nur zwei Rezepte geschafft, aber es wahr unheimlich lustig und schön.
Ich genieße die Tage mit meinen Schwestern immer sehr, auch wenn ich morgens immer echt gestresst bin, wenn es ums fertig machen der Lütten und mich geht. Sie trödelt halt sooooo und das bringt mich einfach auf die Palme 😀 😀


Auf jeden Fall hat meine mittlere Schwester (ich bin die jüngste) erstmal nen Stein im Brett, als sie mir ihren waaaaaahnsinnig leckeren Whisky zum probieren gab. Hammer ist der lecker! Nennt sich Fireball und kommt aus Kanada, schmeckt echt lecker süß-scharf nach Zimt und ich steh halt auf Whisky 😀
Die älteste hat dann auch gleich aufgeholt, indem sie mir ihren Lieblingsrum gab (sie trinkt als Seefrau in spe überwiegend Rum … und ja, haha…  wir haben auch gebacken! :D) und holla, war der lecker! Ich glaub, den brauch ich auch 😀 😀
Ich hab ja eine Schwäche für hochprozentiges, pur. Bei meiner lieben Dana von Apfelschick denk ich auch immer noch gerne an den Absinth-Laden zurück 😀


Aber es gab eben auch Kekse! Wir haben superleckere Kokosbällchen gemacht und Schokoplätzchen zum Ausstechen… dann gab es dann glitzerne Einhörner, fesche Segelboote, süße Pinguine… achja, Weihnachtsausstecher kann ja jeder haben ;-P Aber es gab auch Monde, Sterne, jede Menge Herzen, Elche (meine Schwester hatte denen auf meine Bitte hin verdeutlicht, dass sie männlich sind 😀 ), Katzen, Boxhandschuhe, Seepferdchen (ein muss für Nordmenschen!), Sternschnuppen und und und…
Nach dem Verzieren hatten wir dann echt keinen Bock mehr, haha… Die Lütte hatte den ganzen Tag total Spaß, nicht zuletzt weil ein süßer Babysitterhund anwesend war, der sie beschäftigte und nach dem betüddeln der Plätzchen mit Glitzerpulver und rosa Kügelchen war sie auch so fertig. In der Bahn auf dem Weg nach Hause hat sie sich den ganzen Weg an mich gekuschelt. Ich war gut drauf 😀

Achja, was ich euch noch zeigen wollte… der geniale ZickZack-Bio-Sommersweat von meiner lieben Dana von Apfelschick. Ich find das Design hammercool!! Ich hab mir eine klassische Fine (ohne irgendwelche Änderungen) genäht und lieb sie ♥
Dieses und noch mehr tolle Bio-Stoffe gibt es bereits morgen, also am Dienstag, um 6 Uhr im Shop! Einfach weil Dana bald Urlaub macht und bis dahin alle eure Pakete auf dem Weg bringen will ♥♥
Ich wünsche euch einen wundervollen Montagabend und Prost 😉 😀
Britta


#Werbung
Schnitt: Fine von EvLi’s-Needle
Stoff: ZickZack von Apfelschick, ab morgen um 6 Uhr im Shop erhältlich